Selbstzahler

Manchmal gibt es gute Gründe, ein Therapieangebot selbst zu zahlen.

Ohne große Formalitäten kann sofort mit der Therapie begonnen werden. Da nicht mit einem  Kostenträger abgerechnet werden muss, ist absolute Vertraulichkeit gewährleistet. Außerdem benötigen Sie keine Genehmigung des Kostenträgers und müssen keine Gutachten zur Genehmigung der Therapie abwarten.

Sicher ist es auch von Vorteil, dass bei einem späteren Wechsel der Krankenkasse keine Nachteile entstehen. 

Das Honorar für Selbstzahler richtet sich nach der Gebührenordnung für  Ärzte (GOÄ). Beachten Sie hierzu insbesondere die Anlage I - Gebührenverzeichnis für ärztliche Leistungen , Abschnitt G. mit den Abrechnungsziffern 800 bis 887. 

Gerne erstelle ich Ihnen hierzu ein konkretes individuelles Angebot.